Unser Team stellt sich vor

Zu unserem pädagogischen Team gehören fünf staatlich anerkannte Erzieherinnen, und ein Erzieher im Annerkennungsjahr. Alle Mitarbeiterinnen verfolgen das gleiche Ziel bei der Erziehung unserer Kinder. Daraus ergibt sich:

  • eine regelmäßige Teilnahme an unterschiedlichen Arbeitskreisen und pädagogischen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen unterschiedlicher Anbieter
  • viel Zeit für Erfahrungs- und Meinungsaustausch untereinander in Form von wöchentlichen Teamsitzungen. Dabei werden Schwerpunkte der Kindergartenarbeit diskutiert, geplant und umgesetzt
  • Kreativität, persönliches Engagement

Heike Angrés
Staatl. anerk. Erzieherin und Leiterin

„Wir nehmen nicht nur Ihr Kind auf, sondern die ganze Familie.“

Janina Flack
Staatl. anerk. Erzieherin und stellvertretende Leiterin, Fachkraft für Kinder von 3-6 Jahre

„In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal und erst jetzt versteht man es.“
Soren Kirkegaard

Eva Cordes
Staatl. anerk. Erzieherin, Fachkraft für Kinder von 3-6 Jahre

„Wer an das Gute im Menschen glaubt, bewirkt das Gute im Menschen“

Carolin Luhmann:
Staatl. anerk. Erzieherin, Fachkraft für Kinder von 1-3 Jahre

„Kinder sind keine Gefäße, die gefüllt, sondern Feuer, die entzündet werden wollen.“

Heike Brümmer
Staatl. anerk. Erzieherin, Fachkraft für Kinder von 1-3 Jahre

„Glück ist sein Kind zu lieben. Das größte Glück jedoch ist von seinem Kind geliebt zu werden.“
Helga Kolb

Enrico Krug
Pädagogische Fachkraft
für Kinder von 3-6 Jahren

„Die größte Kunst ist es, den Kleinen alles was sie tun oder lernen sollen, zum Spiel und Zeitvertreib zu machen.“
John Locki

Ebru Gören
Heilerziehungspflegerin
Fachkraft für Kinder von 3-6 Jahren

„Nicht alle Kinder lernen zur gleichen Zeit auf die gleiche Weise“
Kathy Walker

Linda Bote
Pädagogische Fachkraft für Kinder von 1-3 Jahre

„Was man als Kind geliebt hat, bleibt im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter“
Khalil Gibran

Luisa Stache
Kinderpflegerin für Kinder von 1-3 Jahren

„Das Lächeln eines Kindes ist der schönste Morgengruß.“
Maria Nels